Trivium

Trivium - Eine Faction aus Perfect World International!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nirvana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gotteskind
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 27.07.10

BeitragThema: Nirvana   Do Sep 15 2011, 14:09

Wie der Name schon sagt, werde ich hier kurz für alle 90er und andere, die bald lv 100 knacken, einen kleinen Nirvana "Guide" schreiben. Wie beim Cube Guide werde ich auch hier zu jedem Boss ein Video aufnehmen und hier linken. Ich hoffe es wird euch gefallen und auch etwas helfen.


Achtung: ALLE Bosse werden in regelmäßigen Abständen AoE Seal erteilen. Außerdem haben ALLE Bosse (meistens nach dem Seal) random Aggro!!!



Raum 1: Mark of Hell



Boss: Inferno Sovereign
Dieser Boss ist sehr einfach, ähnlich dem ersten Boss in FC. Hier "spawnen" nach einer Zeit blaue Kreise auf dem Boden, jeder teilt 5k damage aus. Sofort raus aus den Kreisen, sonst ist man tod, denn es liegen immer mehrere Kreise übereinander = 40-50k dmg. Man kann aber auch drin stehen bleiben, wenn man es schafft, zur richtigen Zeit zu sparken. Wenn die Kreise das dritte mal kommen, gibt es nur noch einen sicheren Platz ( siehe Video).

Besonderheit: HF/Amp möglich!; Mana drain auf einzelne Spieler



Raum 2: Mark of Beast



Boss: Noxious Sovereign
Bei diesem Boss muss man ebenfalls nur stumpf draufhauen (wie eigentlich bei fast jedem Boss...) Nach einer gewissen Zeit wird der Boss sich selbst buffen mit phys. und mag. defence. Man erteilt dem Boss währenddessen kaum noch Schaden. Nützlich wäre hier eine Veno für den Skill Purge, der die Buffs entfernt. Ansonsten kann man sich eine Pike bauen, die den Effekt Purge hat, allerdings eine geringe Wahrscheinlichkeit auf Erfolg. Tangling Mire und der Cleric/Barb/Veno Phys. Debuff sind die einzigen Debuffs die hier wirken.

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich; erteilen von schwachem Gift Schaden



Raum 3: Vampire's Domain

Boss: Vampiric Sovereign
Bei diesem Boss sollte die Squad sich in eine Ecke stellen (siehe Video) und ein Spieler pullt den Boss und die daraufhin erscheinenden Füchse in diese Ecke. Die Füchse müssen gleichzeitig getötet werden, ansonsten spawnen sie immer und immer wieder. Sobald die Füchste tot sind, kann man den Boss gemütlich runterkloppen.

Besonderheit: HF/Amp möglich!; AoE Mana Drain (50% der MP)



Raum 4: Demonic Niche



Boss: Demonic Tyrant
Hier muss man die selbe Strategie anwendenwie beim Runner in FC, denn nichts anderes passiert hier. Ein unterschied: die AoE wird kurzfristiger angekündigt und hat eine wesentlich größere Reichweite. Also sobald die Nachricht "... Move away quickly." im Chat kommt, Holy Path nutzen und weg laufen. Sobald man am anderen Ende des Raumes angelangt ist, sollte der Cleric anfangen die Squad zu heilen (natürlich mit IH, Gruppenheal ist ja ziemlich sinnlos wenn man nicht angegriffen wird Razz ). Wenn der Boss auf dem Rückweg ist, sofort Plume Shell aktivieren, weil man ansonsten ein leichtes Opfer ist.

Besonderheit: HF/Amp möglich!; Große und starke AoE --> weglaufen; vereinzelte Stunns

Boss: Demonic Dictator
Dieser Boss beschwört in regelmäßigen Abständen entweder Darkwing Corpse oder Whitefeather Golen. Die Darkwings muss man direkt töten, sonst gibt es eine deftige AoE. Am Besten macht man das mit dem Genie Skill Earthquake. Tipp für den Cleric: direkt bei der Squad stehen bleiben, denn: die Monster spawnen direkt auf den Spielern. Wenn also gerade ein Monster auf dem Cleric spawnt, der gerade weit weg von der Squad steht, und der Boss eine AoE Seal macht, hat man ganz unverblümt gesagt: verschissen. Die Squad fängt an zu maulen etc pp Very Happy Deshalb bleibt auch bei dem Boss stehen. Die Seal kommt immer in regelmäßigen Abständen, sodass man auch immer das Plume Shell rechtzeitig aktivieren kann. ( Ich glaube im Video hab ich vor lauter Reden vergessen das zu machen...)
Die Whitefeather Golems lässt man leben. Sobald man sie angreift, kommt ebenfalls eine starke AoE.
Also: Darkwing Corpse töten, Whitefeather Golem leben lassen.

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich; lässt Darkwing (->töten) und Whitefeather Golem (->leben lassen) spawnen

Boss: Demonic Sovereign
Das ist der erste Doppeldrop Boss. Er gehört eher zur leichteren Sorte, denn außer ein paar Stunns und Seal (wie bei jedem Boss) gibt es hier keinen AoE Schaden oder ähnliches. Allerdings spawnen von Zeit zu Zeit kleine Adds, die man töten sollte. Wenn es zu viele werden, kann es die Squad in Schwierigkeiten bringen Wink

Besonderheit: KEIN HF/AMP möglich!; AoE Stunn, kleine spawnende Adds



Raum 5: Ashura's Hollow



Boss: Ashura Dictator
Diese im wahrsten Sinne des Wortes giftige Schlange gehört zu den einfachereren Bossen. Sie lässt nur - wieder in regelmäßigen Abständen - 3 kleine Schlangen spawnen. Sie suchen sich ein Ziel, vergiften es und sterben dann. Für phys. Klassen ist dieses Gift sehr stark und kann einen mit 3 "Treffern"töten (d.h. wenn das Gift drei mal hintereinander Schaden abzieht), wenn nicht rechtzeitig gesparkt wurde oder der Cleric kein Purify gecastet hat. Ansonsten wieder ein stumpfes Bosse kloppen.

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich!; lässt 3 giftwirkende Schlangen spawnen
Boss: Ashura Tyrant
Diese "Echse" ist ebenfalls nicht sehr anspruchsvoll für den Cleric. Orangene Tai Chi Felder ziehen eine geringfügige Zahl an HP ab, ebenso die darauf folgende AoE. Alles in allem benötigt man meistens gar keinen Gruppenheal, vorrausgesetzt, die Melee Klassen wurden schön mit Ironheart geheilt.

Besonderheit: HF/Amp möglich!; schwache AoE[/b]
Boss: Ashura Sovereign (Doppeldrop Boss)
Bei diesem Boss muss man eigentlich gar nichts beachten. Ab und zu wirft der Boss random einen phys. Debuff in die Runde, ein ander mal sagt der Mysterious Old Man, dass der Boss in eine Raserei verfallen wird und man vor ihm weglaufen soll. Ob es ein Bug ist oder nicht, weiß ich nicht, jedenfalls kämpft der Boss in den meisten Fällen genauso weiter wie vorher. Das der Boss wirklich mal sträker wurde habe ich erst 2 mal erlebt. Dann tötet er einen Spieler nach dem anderen mit einem Schlag. Wann der Boss dies macht und wann nicht ist mir leider noch gänzlich unbekannt, denn die Nachricht des Alten Mannes kommt immer. (Falls jemand eine Lösung weiß, einfach per pn kontaktieren)

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich



Raum 6: Heaven's Coliseum



Boss: Goldwing Phoenix
Einer der wenigen Bosse in Nirvana, auf den nur mit Verachtung eingeprügelt wird: der Phoenix. Hierbei handelt es sich zuerst um einen kleinen Phoenix, den man töten muss, damit der große Phonix, der eigentliche Boss, erscheint. Der kleine Phoenix wehrt sich nicht und versucht nur zu fliehen. Sobald er nur noch 50% HP hat, verwandelt er sich in den oben genannten Boss. Dieser wird nun häufig Feuer random auf einen Spieler in der Squad werfen. Dieser zieht einem 2500 Schaden alle 2-3 Sekunden ab, also lauft schnell raus. Es reicht auch schon, wenn man neben diesem Feuer steht, um Schaden zu erhalten. Auf dauer kann auch kein Cleric diesen Schaden wegheilen. Ausnahme: 5 Aps +10/+12 sin/bm/barb mit Bloodpaint überleben mit Spamheal.
Allerdings gilt grundsätzlich in "normalen" Squads: sofort weg vom Feuer.

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich!; lässt Feuerfelder auf den Spielern erscheinen
Boss: Arbiter of Flame
Das ist der sog. "Nuker". Ein normaler Boss, wenn nicht seine heftige AoE = Nuke wäre. Wichtig für den Cleric: unbedingt in den Common Chat wechseln! Sobald die Nachricht "Burn! You will be purged in the celestial flame!" erscheint, wird er kurz darauf den Nuke casten, der der Squad im gesamten Umfeld 50% HP abzieht. Der Cleric kann die Squad durch gezieltes einsetzen des Gruppenheals direkt nach der AoE komplett wieder heilen. Einige Sekunden darauf, wenn die Nachricht "The flames of Heaven will consume you, and burn a cleansing fire across the world!" erscheint, wird der Boss einige Feuer scheinen lassen, die einige Tausen Schaden abziehen. Hier kann der Cleric wieder versuchen, den Gruppenheal zu timen, auch wenn das schwieriger ist als den Nuke zu timen. Eine gute Lösung für diese Feuer ist der Genie Skill "Absolute Domain". Richtig eingesetzt erhält die Squad dann keinen Schaden.

Besonderheit: HF/Amp Möglich!; Nukes und darauffolgende Feuerfallen
Boss: Ashura Netherqueen (Doppeldrop Boss)
Unsere Königin hier is mein Lieblingsboss im Nirvana. Wenn man nicht am schlafen ist, ist dieser Boss ebenfalls einfach. Nach einer gewissen Zeit erscheint ein "Spirit Fox" bei der Squad. Das ist ein Zeichen, dass der Boss kurz darauf eine 1-Hit-AoE erteilen wird. Sobald dieser Fuchs erschienen ist, muss mann in eine der Ecken des Pentagramms laufen, und zwar in die, in der der Mysterious Old Man steht. Dort wartet man, bis man einen goldenen Schutzzauber an sich sieht, dann kann mann wieder weiter töten gehen *irre lach*. Zuerst den Fuchs, danach wieder auf den Boss. Dieses Spiel kann sich je nach Squad ein paar mal wiederholen. Immer auf spawnende Füchse achten, dann zum Mysterious Old Man laufen und auf den Schutzzauber warten. In welche der Ecken der Alte Mann sich blicken lässt, ist zufällig

Besonderheit: KEIN HF/Amp möglich; 1 Hit AoE, vor dem man durch den Old Man geschützt wird



Raum 7: Chamber of Rebirth



Boss: Vanished Ancestor
Um diesen Boss zu bekämpfen, muss man zuerst mit dem Elder in der Mitte des Raumes sprechen. Kurz darauf erscheint der Boss neben dem NPC. Dann wird der Boss runtergepullt und ganz normal getötet. Nach einer Minute wird neben dem Boss ein Monster Spawnen. Gleichzeitig erscheinen 5 Kisten in diesem Raum. 30 Sekunden nach diesem Spawn wird das Monster explodieren und die Squad töten. Um das zu verhindern, muss man zu der Kiste mit dem Elementnamen laufen und sie "töten", gegen das das gespawnte Monster schwach ist und das gedroppte Item aufheben.

Also:
Metal ist schwach gegen Fire = Blazing Fire Chest
Wood ist schwach gegen Metal = Pure Gold Chest
Water ist schwach gegen Earth = Thick Water Chest
Fire ist schwach gegen Water = Water Flood Chest
Earth ist schwach gegen Wood = Hard Wood Chest

Nachdem man das Item aus der richtigen Chest erhalten hat, läuft man dazu zum Mob und klickt auf das Item um es zu aktivieren. Danach stirbt das Mob und richtet keinen Schaden mehr an. Das ganze kann sich je nach Squad ein paar Mal wiederholen. Und immer dran denken: Man hat nur 30 Sekunden Zeit, um das Monster zu "entschärfen".

Besonderheit: HF/Amp möglich; vereinzelt Stunns
Boss: Enchanted Ancestor
Das ist endlich der finale Boss: Der Quest Boss. Ihn muss man töten, wenn man 99 Nirvana Keys gesammelt hat und die rote Quest beim Elder annimmt. Des Weiteren muss man die rote Quest in Raum 1-3 und im letzten Raum annehmen, ansonstenn ist sie "failed". Der Boss an sich ist ganz einfach. Als Cleric kann man ruhigen Gewissens BB aufmachen. Manchmal wird sie utnerbrochen, dann muss man schnell den Tank heilen, und wieder BB aufsetzen.

Besonderheit: KEIN HF/Amp; ......viele HP......magische AoE




©Gotteskind





_________________

Gott erschuf den Mann, den Rest erledigte sein Azubi cheers
Nach oben Nach unten
http://www.lastfm.de/user/_Henkka_/
 
Nirvana
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Trivium :: Tipps, Tricks & Tutorials :: Fürs Game :: Dungeon-
Gehe zu: